Kategorie: Uncategorized (Seite 1 von 3)

Hambacher Forst bleibt!

Wir sind bunt. Wir sind friedlich. Wir sind vielfältig. Und wir sind viele. Wir lassen nicht zu, dass der Hambacher Wald für die Kohle sterben muss. Mit einer großen Demonstration am Samstag, den 6. Oktober werden wir RWE ein klares Stopp-Signal senden!

Ein schöner Tag- Resümee zum Aktionstag

Bei allerbestem Wetter  und musikalischer Begleitung wurde aus hofeigenem  Gemüse gekocht, gebacken , gegessen und getrunken  . Durch die  Hofführungen haben die interessierten Besucher  über  den ökologischen Anbau in Nermins Garten , die Entwicklung des Betriebes und die weitere Gestaltung in Zukunft viel erfahren.  Fragen rund um die solidarische  Landwirtschaft in Nermins Garten wurde durch einen Vortag eines SoLaWi Mitgliedes beantwortet  und viele Interessierte haben sich vom Konzept überzeugen lassen und wollen nächstes Jahr ein Teil der Solidargemeinschaft werden. Das freut uns!

Hier noch ein Presseartikel aus der Rheinischen Post

Zu Besuch im solidarischem Garten

Winterpause

Alljährlich geht der Betrieb in die Winterpause um neue Kräfte zu sammeln , die Zeit zur Weiterbildung zu nutzen, die über das Jahr gesammelte Ideen zu forcieren und um das neue Gärtnerjahr zu planen. Fragen und Anfragen bezüglich der Solawi ,Selbsterntegarten werden natürlich beantwortet.

Es ruht auch der Verkauf. Ab dem 16. Februar findet wieder der wöchentliche Verkauf wie gewohnt jeden Freitag ab 15h statt.

Hofverkauf

Nach den Ferien findet der Hofverkauf wieder  an zwei Tagen in der  Woche  statt:

dienstags von 15-18h und freitags von 15-19h

Gemüsefülle

Die Anbauvielfalt äußert sich besonders im Sommer: köstliche Minigurken, glänzende Auberginen,  bunte Tomaten, spitze Paprika, bunte Stangenbohnen , gelbe und grüne Zucchinis, runde und längliche Rote Bete, Zuckererbsen, bunter Mangold, Spitzkohl, lila und grüne Kohlrabi, Brokkoli, rote Johannisbeeren,rote und helle Stachelbeeren, die ersten Blaubeeren, bunte Salate , Radies und viele Kräuter, frisch geerntet dienstags von 15-18h und freitags eine Stunde länger im Gartenlädchen zu haben.

« Ältere Beiträge

© 2020 Nermins Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑